HomeKontaktMenü

Herzlich willkommen in der Evangelischen Martinskirchengemeinde Sindelfingen

Martinskirche Sindelfingen, Stiftstraße

Martinskirche Sindelfingen, Stiftstraße

Die Martinskirche ist die zentrale Evangelische Kirche der Stadt Sindelfingen. Seit vielen Jahrhunderten ist das Leben der Einwohner Sindelfingens mit dieser Kirche verbunden.

In ihr zeigt sich ein gehöriger Teil der Identität der Stadt. Sie hat die Stadtgeschichte Sindelfingens und der Region wesentlich beeinflusst. Ihre wohltuende Präsenz ist bis heute in Sindelfingen spürbar.

Die Martinskirchengemeinde verkündet den Glauben an Gott, die Liebe zu den Menschen gleich welcher Religion oder Kultur,  und die Hoffnung auf ein befreites Leben für alle Menschen. Durch sie werden – im Verbund mit den Kirchen weltweit - Spuren von Jesus Christus auch in unserer heutigen Zeit sichtbar.

Sie haben Interesse an Glaubensfragen? Sie möchten heiraten oder Ihr Kind taufen lassen? Sie möchten sich engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Unsere Gemeinde ist Teil der Evang. Gesamtkirchengemeinde Sindelfingen und des Evang. Kirchenbezirks Böblingen.


Winterkirche im Stiftshof

Bitte beachten Sie, dass in den Monaten Januar und Februar keine Gottesdienste in der Martinskirche stattfinden.

In diesen Monaten findet die "Winterkirche" im Siftshof statt.

Die einzige Ausnahme bildet der 14. Februar. An diesem Sonntag laden wir ein zur Winterkirche im Markuszentrum mit vorangehendem Frühstück (ab 8.30 Uhr).

Für den Gottesdienst im Markuszentrum am 14. Februar wird ein Fahrdienst ab der Martinskirche organisiert.

Um 8.15 Uhr ist Abfahrt für diejenigen, die bereits zum Frühstück ankommen möchten und um 9.40 wird ein Fahrdienst für den Gottesdienst eingesetzt.

Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro Stiftstraße 3, Tel. : 8 19 56 19, wenn Sie einen Fahrdienst benötigen.

JAHRESAUFTAKT

Wir laden herzlich ein zur Jahresauftaktveranstaltung der Martinskirchengemeinde.

Sie findet statt am 21. Februar im Stiftshof. Alle weiteren Informationen können Sie dem nebenstehenden Plakat entnehmen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Reformationen - Hintergründe - Motive - Wirkungen

2017 werden wir dem Beginn der Reformation im Jahr 1517 gedenken. Im Jahr zuvor wollten wir in Sindelfingen der Frage nachgehen, was evangelisch sein im Sinne der Reformation bedeutet und was wir 2017 eigentlich feiern.

Die Veranstaltungsreihe zum Thema "Reformationen - Hintergründe - Motive - Wirkungen" findet in der Zeit vom 21. Januar bis
3. März immer Donnerstags im Stiftshof statt, Beginn: jeweils 19.00 Uhr.

Alle weiteren Informationen können Sie dem angehängten Plakat zur Veranstaltung entnehmen (Button "mehr").



mehr ...

mehr..

Veranstaltungenalle

Kammerkonzert Violine Klavier

14.02.2016, 17:00 - 18:30 Uhr
Sindelfingen, Großer Saal im Stiftshof

Mathias Neundorf und Florian Kunz

mehr ...

Reformation - Hintergründe - Motive - Wirkungen

18.02.2016, 19:00 - 21:30 Uhr
Sindelfingen, Stiftshof, Gemeinderäume im 2. Stock

Die Reformationszeit - eine Zeit im Umbruch

mehr ...

Meldungen aus der Landeskirchealle

Bildungspläne werden überschätzt

Bildungsdezernent Oberkirchenrat Werner Baur hat im Streit um die Bildungspolitik der Landesregierung zu mehr Gelassenheit und Nachdenklichkeit aufgerufen. "Bildungspläne und ihre Wirkung werden maßlos überschätzt", sagte er. Sie böten einen Orientierungsrahmen, garantierten aber weder die Qualität von Unterricht noch den Kompetenzerwerb bei Schülern.

mehr

Bibeln für Flüchtlinge

Rund 1800 Flüchtlingen konnte die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) den Wunsch nach einer eigenen Bibel oder einem Neuen Testament erfüllen. Besonders gefragt waren Bibeln auf Arabisch und Englisch. Nun ist eine Ausgabe des Lukasevangelium auf Deutsch und Arabisch geplant.

mehr

Mein Herz wird weit

Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst erleben – das ist das Ziel von „7 Wochen Ohne“. Das Motto der diesjährigen Fastenaktion der evangelischen Kirchen lautet „Großes Herz! Sieben Wochen ohne Enge“. Wir stellen Ihnen bis Ostern Menschen vor, die sich öffnen für Gott und ihre Mitmenschen. „Mein Herz wird weit“ lautet das Thema in dieser Woche.

mehr

Links

Hier finden Sie interessante Adressen und Links.


mehr