Fastenpredigtreihe zum Thema "Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden"

Am Aschermittwoch hat die Fastenzeit begonnen. In der evangelischen Kirche steht sie 2021 unter dem Motto "Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden". Zu diesem Thema bieten die Pfarrer*innen der Gesamtkirchengemeinde auch in diesem Jahr eine gemeinsame Predigtreihe an.

Gemeinschaften brauchen Regeln. Doch zu Regeln gehört auch Spielraum. Dessen Auslotung ist jedoch eine Kunst. Es geht dabei um die Frage, wie wir innerhalb von akzeptierten Grenzen großzügig und vertrauensvoll miteinander leben können - in der Familie, in der Kirchengemeinde und auch in unserer Gesellschaft.

Dr. Beate Kobler

Auf folgende Themen und Personen dürfen Sie sich in den nächsten Wochen freuen:

  • 21. Februar > Thema: Alles auf Anfang (Sprüche 8, 23.29-31) 9 Uhr Nikodemuskirche | 10.15 Uhr Christuskirche | Friederike Strauß
  • 28. Februar > Thema: Von der Rolle (Jeremia 1,4-8) 9 Uhr Nikodemuskirche | 10.15 Uhr Christuskirche | Kathrin Lichtenberger
  • 7. März > Thema: Das Spiel mit dem Nein (Exodus 1,15-20) 10 Uhr Versöhnungskirche | Margret Remppis
  • 14. März > Thema: Dir zuliebe? (1. Korinther 13,4-7) 9 Uhr Nikodemuskirche | 10.15 Uhr Christuskirche | Moritz Twele
  • 21. März > Thema: Geht doch! (Genesis 13,1-11) 9 Uhr Burghalde| 10 Uhr Martinskirche | Jens Junginger
  • 28. März (Palmsonntag) > Thema: Richtungswechsel (Numeri 22,21-32) 9 Uhr Burghalde | 10 Uhr Martinskirche | Manuel Hörger
  • 5. April (Ostermontag) > Thema: Die große Freiheit (Markus 16,1-4) 10 Uhr Johanneskirche | Gabi/Jens Schnabel